Ghada Abdelaal: Ich will heiraten!

Partnersuche auf Ägyptisch

Aus dem Ägyptisch-Arabischen von Kristina Bergmann


Schon der Titel des Buches, die Worte Ich will heiraten! aus dem Munde einer jungen Ägypterin, ist eine Provokation. Während junge Männer diesen Satz gern gebrauchen, geziemt sich dies im mehrheitlich konservativen Land am Nil für eine »anständige« ägyptische Frau nicht. Da es zudem als unschicklich gilt, Männer unverbindlich kennenzulernen, bleibt nur der übliche Weg der Eheanbahnung, die »Salonheirat« im Hause der Braut.

Ghada Abdelaal, die seit mehreren Jahren den vielbeachteten Blog Wanna b a bride betreibt, stellt die Salonheirat in den Mittelpunkt ihres Buches. Bride, eine ledige junge Frau, beschreibt die teils komischen, teils grotesken Situationen, in denen sich zehn Männer bei ihrer Familie als Heiratskandidaten empfehlen. Da gibt sich einer als Arzt aus, obwohl er noch nicht mal ein Studium abgeschlossen hat; ein anderer lebt ganz nach der Scharia, dem islamischen Recht, und möchte sie als Drittfrau ehelichen; ein weiterer schliesslich beauftragt die Sittenpolizei, Erkundigungen über Bride und ihre Familie einzuholen.

Die Absurdität der Begegnungen, die Schwächen der potentiellen Bräutigame und das lächerliche Verhalten der Bräute in spe machen das Buch zu einem Lesevergnügen der besonderen Art. Ghada Abdelaal nennt die Dinge locker beim Namen und geisselt mit ihrem Humor die Traditionen. Wer aber hinter der Komik auch die Tragik der Ägypterinnen sieht, versteht die eigentliche Absicht der Autorin.

 

Pressestimmen

»Abdelaal ist eine scharfsinnige und witzige Beobachterin, ein lebhafter Geist, der die erdrückenden Traditionen aufzubrechen sucht.«

BBC News

»Mit funkelndem, grimmigem Witz führt sie ihre dubiosen Heiratskandidaten vor und reflektiert die Absurditäten des Geschlechterverhältnisses in ihrer Heimat.«
Neue Zürcher Zeitung

»Ein komisches und rührendes Buch, in dem man lachend manches über die ägyptische Gesellschaft erfährt.«
Tages-Anzeiger

»Bridget Jones auf Arabisch.«

Berliner Zeitung
___


Lenos Pocket 156

218 Seiten, broschiert

€ 14.50, sFr. 18.–

ISBN 978 3 85787 756 8

E-Book
€ 9.99
ISBN 978 3 85787 509 0 (EPUB)
ISBN 978 3 85787 510 6 (Mobipocket)

Download



» Bestellen

» Zurück

» Home