Nicolas Bouvier: Aussen und innen Le Dehors et le dedans
Gedichte Poèmes
Aus dem Französischen von Markus Hediger


Wenn der Genfer Schriftsteller und Fotograf Nicolas Bouvier nicht gerade eines seiner berühmten Reisebücher (Die Erfahrung der Welt, Japanische Chronik, Der Skorpionsfisch, Blätter von unterwegs) schrieb, reflektierte er seine Erfahrungen und sich selbst als Reisenden auch in Gedichtform.

Dabei hält er immer wieder inne bei Momenten, die er in seinen grossen Reportagen zwar anklingen liess, die ihm aber so wichtig waren, dass er sie in einzelnen Impressionen aufhob und immer wieder überarbeitete.

Auch in seinen Gedichten finden wir Bouviers grosses Talent der Beobachtung fremder Kulturen wieder, neben einem Ausflug nach New York, bei dem ihm der Stossseufzer »America …!« entfährt, vor allem im asiatischen Raum. Die persönlichsten Botschaften, gerade auch Liebesgedichte, entstehen aber zum Beispiel im winterlichen Genf oder im Walliser Bergdorf Praz-de-Fort.

Aussen und innen gehen in Bouviers Gedichten eine Symbiose ein, die diesen grossen Reisenden in einer zusätzlichen Dimension spürbar macht.



___

129 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag
€ 16.50, sFr. 29.80
ISBN 978 3 85787 366 9

» Bestellen

» Zurück