Gamal al-Ghitani:

Seini Barakat – Diener des Sultans, Freund des Volkes
Roman aus Ägypten

Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich


Im Mittelpunkt des Romans steht der von den Massen bejubelte Seini Barakat, der nach seinem Aufstieg zum »Inhaber des Amtes der Aufsicht über die Öffentliche Ordnung« im Namen der Gerechtigkeit und im Interesse des Volkes regieren will. Um sich an der Macht zu halten, baut er stattdessen ein ausgeklügeltes System der Repression auf.

 

Pressestimme

»al-Ghitani collagiert meisterhaft moderne Erzähltechniken mit Anekdoten aus Tausendundeiner Nacht und (ironischen) Bearbeitungen mittelalterlicher Chroniken. (…) Ständige Perspektivenwechsel verleihen dem Werk eine atemberaubende Spannung bis zur letzten Zeile.«

Der Tagesspiegel

___


Lenos Pocket 35

395 Seiten, broschiert

€ 12.50, sFr. 24.–

ISBN 978 3 85787 635 6

» Bestellen

» Zurück