Heinrich Wiesner: Lakonische Zeilen

Band 1 und 2

mit Zeichnungen von Celestino Piatti

»Heinrich Wiesner ›schreibt, um deutsch zu reden‹. Und das tut er auch. Jedem ins Stammbuch gewissermassen. Mit spitzer Feder, schonungslos, tiefgründig. Aber auch – wie es sich für einen der letzten Jünger einer aussterbenden Kunst gehört – mit zuweilen recht sarkastischem Humor, der ihn ausserordentlich liebenswert macht.«

Hannoversche Presse

___

Sonderausgabe 2015

120 Seiten, broschiert
sFr. 24.–
ISBN 978 3 85787 461 1



» Bestellen

» Zurück

» Home